Welche Brandenburger Golfclubs am 20. April öffnen

Welche Brandenburger Golfclubs am 20. April öffnen
Der Berliner Golf & Country Club Motzener See ermöglicht ab 20. April wieder individuelles Golfspielen. Foto: Mike Wolff

Die Golfanlagen in Brandenburg reagieren unterschiedlich auf die Verordnung der Landesregierung. Manche Clubs öffnen am 20. April für einen eingeschränkten Spielbetrieb, andere wollen erst eine Genehmigung ihres zuständigen Gesundheitsamts abwarten. Ein Überblick – auch über die widersprüchliche Verordnung.

Der Sprecher des Brandenburgischen Landesgesundheitsministeriums, Gabriel Hesse, hatte am Freitag mit Blick auf die Lockerungen der Anti-Corona-Maßnahmen dem Tagesspiegel gegenüber versichert, dass Golf in Brandenburg ab dem 20. April wieder gestattet sei, sofern die geltende Abstandsregel sowie Hygienevorschriften eingehalten würden und es auf den Golfanlagen nicht zu Massenaufläufen komme. Würden diese Punkte berücksichtigt, bestünde für die Ordnungsbehörden Polizei und Ordnungsamt kein Grund zur Beanstandung. Bei Unsicherheiten sollten sich Golfclubs an das für sie zuständige Gesundheitsamt wenden.

In der kurze Zeit später im Amtsblatt veröffentlichten Verordnung ist jedoch die Rede von einer Genehmigung, die für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs einzuholen sei. Mehrere Golf- und Tennisclubs wandten sich daher im Laufe des Wochenendes an das Gesundheitsministerium in Potsdam. Um alle Unklarheiten zu beseitigen, veröffentlichte die Behörde dann am Sonntag eine weitere Pressemitteilung, die jedoch abermals widersprüchlich ist.

Individuelle Nutzung nicht vom Verbot betroffen

Darin heißt es: „Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimmbädern, Fitnessstudios, Tanzstudios sowie der Betrieb von Thermen, Wellnesszentren und ähnlichen Einrichtungen ist untersagt. Ausnahmen von dieser Untersagung können in begründeten Einzelfällen durch schriftliche Genehmigung gemäß § 5 Absatz 2 der SARS-CoV-2-EindV zugelassen werden.“ Im Weiteren heißt es dann jedoch: „Die individuelle Nutzung solcher Einrichtungen ist vom Verbot nicht erfasst, da so keine erhöhte Infektionsgefahr besteht.“

Die neueste Pressemitteilung des Brandenburgischen Gesundheitsministeriums vom Sonntag (19. April 2020). Quelle: Land Brandenburg

Da sämtliche Golfanlagen Konzepte für eine rein individuelle Nutzung (Abstandsregeln, maximal Zweiferflights) aufgestellt haben und deren Einhaltung sicherstellen, sind sie demnach vom Verbot gar nicht betroffen und bedürfen somit erst gar keiner Ausnahmegenehmigung. Manche Golfclubs in Brandenburg öffnen daher am Montag, 20. April, für einen individuellen Spielbetrieb, und stellen gleichwohl auch einen Antrag auf Ausnahmegenehmigung. Andere Clubs warten die Entscheidung über ihren jeweiligen Antrag zunächst ab und ermöglichen am 20. April noch keinen Spielbetrieb. Ein Überblick (Quelle sind die Internetseiten der Golfanlagen, Stand 19.4.2020, 18 Uhr).

Golfclub Kallin

Rahmenbedingungen für eingeschränkten Spielbetrieb ab 20.04.2020:
– unbedingte Einhaltung der jeweils gültigen Abstands- und Hygieneregeln (RKI)
– Ballwascher, Bunkerharken, Schlägerwascher, Schuhbürsten und Druckluftanlagen außer Betrieb
– Die Fahnen auf den Grüns dürfen nicht bedient/ gezogen oder angefasst werden
– gemeinsame Cartnutzung ausschließlich für Angehörige des eigenen Hausstandes
– Carts werden nach der Nutzung gereinigt und desinfiziert
– Mindestabstand in Caddyräumen von 1,50 m beachten, max. 3 Personen gleichzeitig
– Betreten der Caddyräume ausschließlich durch eigenen Eingang
– Spielen nur mit Startzeiten gestattet, KEINE Gruppenbildungen an Tee 1
– Anmeldungen sind über PC-Caddie ab Sonntag, den 19.04.2020 circa 14.00 Uhr freigeschaltet oder im Ausnahmefall telefonisch zu den Öffnungszeiten
– an Wochentagen sind Gäste erlaubt
– erste Startzeit um 08.00 Uhr, letzte Startzeit um 17.00 Uhr
– Gesamte Anlage ist ab 20.00 Uhr geschlossen
– Golfcarts ab Mittwoch, den 22.04.2020, verfügbar
– 9-Lochplatz: zweite Runde nur möglich, wenn vor Ort Startzeit verfügbar
– maximal Zweier-Gruppen
– das Gelände ist nach der Runde umgehend zu verlassen
– das Clubhaus bleibt geschlossen (außer Caddyraum)
– Duschen und Umkleideräume bleiben geschlossen
– Toiletten im „alten Clubhaus“ sind geöffnet
– Anmeldung an der Rezeption und Shop: maximal 2 Personen gleichzeitig (exklusive Mitarbeiter) Der Aufenthalt ist so kurz wie möglich zu halten. Nur zu den jeweils aktuellen Öffnungszeiten
– die Driving Range ist ab 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr nutzbar, in dieser Zeit werden Ballkörbe und der Ballautomat permanent gereinigt und desinfiziert
– für Mitglieder gibt es Übungsbälle nur mit Ballkarte oder DGV-Ausweis
– Grüppchenbildungen auf der Anlage sind nicht gestattet
– Golfunterricht kann auf gewohnten Wegen unter Beachtung der Hygieneauflagen wieder bei unserer Golfschule TOPSWING gebucht werden, maximal ein Schüler pro Golflehrer gleichzeitig
– Terrassen und Restaurant sind geschlossen, Missachtungen können zu hohen Strafen führen, bitte halten Sie sich an diese Vorgaben
– bis auf weiteres werden keine Turniere/ Wettspiele ausgetragen

Golf Resort Semlin am See

Golfplätze ab 22.4. für den eingeschränkten Spielbetrieb geöffnet. Hotel und Restaurant bleiben geschlossen.

Golf- und Country Club Seddiner See

Golfplätze für den eingeschränkten Spielbetrieb in maximal Zweierflights geöffnet ab 20.4. mit Startzeiten auf Nordplatz und Südplatz zwischen 8.00 und 17.50 Uhr

Berliner Golf & Country Club Motzener See

Golfplätze für eingeschränkten Spielbetrieb in maximal Zweierflights geöffnet ab 20.4. Startzeiten zwischen 9.00 und 16.00 Uhr (komplett ausgebucht)

Golfanlagen Gross Kienitz

Golfplätze für eingeschränkten Spielbetrieb in maximal Zweierflights geöffnet ab 20.4. um 9.00, ab 21.4. ab 8 Uhr.

Golfpark Schloss Wilkendorf

Westside Platz für eingeschränkten Spielbetrieb in maximal Zweierflights geöffnet ab 20.4. von 7.00 bis 18.40 Uhr. Alle Startzeiten bereits belegt. Sandy Lyle Platz nach Pflegemaßnahmen vorübergehend gesperrt.

Golf Club Bad Saarow

Eingeschränkter Spielbetrieb beginnt erst nach Erteilung der Genehmigung durch das zuständige Gesundheitsamt.

Berliner Golfclub Stolper Heide

Eingeschränkten Spielbetrieb in maximal Zweierflights ab 22.4. Startzeiten ab Montag 12.00 Uhr buchbar.

Golfanlage Prenden

​Eingeschränkten Spielbetrieb in maximal Zweierflights ab 20.4. Spielen ist nur mit Buchung einer Startzeit möglich. Startzeiten werden für die Tageszeiten von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr vergeben. Um aus Fairnessgründen möglichst vielen Spielern während des eingeschränkten Spielbetriebs eine Runde Golf zu ermöglichen, wird nur eine Startzeit für 9-Loch pro Mitglied bzw. Gast und Tag vergeben und ausschließlich Reservierungen für zwei Personen angenommen.

Die Flaggen, Harken und Ballwascher auf dem Platz dürfen bis auf weiteres nicht angefasst werden. Die Abschlagfläche der Driving-Range ist geöffnet, darf aber nur von Spielern mit gültiger Startzeit ab maximal einer halben Stunde vor der Startzeit genutzt werden. Die Parzellen der Rasenabschlagplätze werden auf 5 Meter vergrößert. Ballkörbe dürfen nur mit Handschuhen angefasst werden. Alle Kurzspielbereiche (Chipping-, Pitching- und Puttingrüns) bleiben bis auf weiteres geschlossen, außer für Golfunterricht mit unseren Golflehrern.

Das Golfen ist nur für Mitglieder des Golfclub Prenden mit entsprechendem Spielrecht möglich (nur mit Prendener Bag Anhänger, keine mein-Golfclub Mitglieder anderer Partnerclubs, keine Gutscheine o.ä.). sowie Gästen mit Online Greenfee. Um einen zu großen Andrang zu verhindern, beschränken wir die Anzahl der Gastspieler auf 10 mal 2er Flight (20 Personen pro Tag) für jeweils eine 9-Loch-Runde. Es ist nur die Greenfee Online Buchung möglich. Vor der Online-Greenfee-Buchung muss eine telefonische Startzeitenbuchung erfolgen. Ein 2er Flight für 2 Personen für 9-Loch kostet 79,99 Euro. Ein Vor-Ort-Verkauf ist nicht möglich und Gäste ohne gültiges Online-Greenfee können leider nicht spielen.

Das Clubhaus und die Gastronomie müssen wir leider vorerst geschlossen halten. Die Toilettenhäuschen auf dem Platz werden schnellstmöglich geöffnet und mit entsprechenden Hygienemitteln ausgestattet. (Zugang zum Clubhaus ist nicht möglich).

Das Sekretariat ist täglich von 10 bis 17 Uhr nur telefonisch und per E-Mail erreichbar. Aufgrund unseres sehr kleinen Sekretariates ist der Zutritt zum Schutz unseres Teams leider nicht möglich. Die Golflehrer Michael Lins und Markus Lüker können mit euch zu Unterrichtszwecken über den Platz gehen (1 Schüler und 1 Lehrer) oder euch auf der Driving Range unterrichten. Sie freuen sich sehr über Buchungen.

Auf dem gesamten Golfplatzgelände dürfen sich keine Menschenansammlungen bilden. Es ist zwingend notwendig, allen Regeln und Aufforderungen Folge zu leisten, da wir in unregelmäßigen Abständen von Ordnungs- und Gesundheitsamt auf Einhaltung der Maßnahmen zum Infektionsschutz überprüft werden und bei den kleinsten Verstößen unsere Anlage für alle Aktivitäten wieder geschlossen wird.

Golf in Wall

Eingeschränkten Spielbetrieb in maximal Zweierflights ab 20.4. Die Auflagen des Landes Brandenburg werden wie folgt umgesetzt:
1.) Gestartet wird jeweils an Tee 1 auf dem 18-Loch Golfplatz und dem Kranichplatz, es sind nur 2er-Flights erlaubt. Reserviert euch bitte vorher eine Startzeit auch für Werktage, telefonisch unter: 033925-71135.
2.) Haltet bitte mindestens 5 Meter Abstand zu anderen Flights, wenn ihr auf euren Startplatz wartet. Wir haben genug Platz.
3.) Alle Außentoiletten sind geöffnet. Auch hier gilt es Abstand zu halten.
4.) Ein Verweilen auf der Golfrunde (um etwa ein Picknick zu machen oder ein Sektchen zu trinken, ist nicht erlaubt. Bitte zügig spielen.
5.) Die Gastronomie ist in der „to-go“ Variante geöffnet.
6.) E-Carts geben wir nur an körperlich eingeschränkte Personen raus. Bitte kontaktiert uns vorher telefonisch.
7.) Ansammlungen auf dem Parkplatz und auf dem Übungsgelände sind nicht gestattet.

Potsdamer Golf Club (Tremmen)

Eingeschränkten Spielbetrieb in maximal Zweierflights ab 20.4. zwischen 9.00 und 17.50 Uhr

GolfRange Berlin-Großbeeren

Eingeschränkter Spielbetrieb beginnt erst nach Erteilung der Genehmigung durch das zuständige Gesundheitsamt.

Märkischer Golf Club Potsdam (Phöben)

Eingeschränkten Spielbetrieb erst nach positivem Bescheid des Gesundheitsamtes (siehe Club-Homepage). Maskenpflicht auf der gesamten Anlage auf Parkplätzen und in allen Gebäuden sowie am Take-Away-Wagen. Maske darf nur während des Spiels und beim Training abgenommen werden. Masken werden in Kürze auch verkauft. Community-Masken sind ausreichend.

Hauptzeiten des Tages für Mitglieder reserviert, Gästebuchungen erst für 17.00 Uhr und später. Das Online-Startzeiten-System kann erst nach dem positiven Bescheid des Gesundheitsamtes freigeschalten werden.

Lesen Sie auch:
Lockerung der Anti-Corona-Einschränkungen: Golf in Brandenburg ab 20. April
Ab 20 April: Mecklenburg-Vorpommern eröffnet Golfplätze